Zeit als Ziel (gebundenes Buch)

Seit 20 Jahren im Bulli durch Europa
ISBN/EAN: 9783958892453
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S., 150 Illustr.
Format (T/L/B): 2.6 x 24.5 x 17.5 cm
Auflage: 2. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
24,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Als sich Oliver Lück im Sommer 1996 sein erstes Auto kauft, einen Bulli, hat er kein Ziel, aber jede Menge Zeit - er fährt einfach drauflos. Der Journalist und Fotograf schaut sich um in Europa und beginnt Geschichten und Fotos zu sammeln von Menschen, die wirklich etwas zu erzählen haben. Die Schützer des letzten Urwaldes, Straßenkinder in Nordirland, Chilibauern im Baskenland: Bei allen Unterschieden gehören sie zusammen als Nachbarn, nicht nur geografisch, auch emotional. In seinem Bildband hat Oliver Lück Begegnungen und Entdeckungen aus über 20 Jahren und fast 30 Ländern versammelt - zu Besuch bei außergewöhnlichen Menschen und an Orten, die man in Europa nicht erwarten würde.
Oliver Lück, Jahrgang 1973, ist Buchautor, Journalist und Fotograf und lebt im Land zwischen den Meeren - in Schleswig-Holstein. Seit 1996 ist er im VW-Bus in Europa unterwegs, um Menschen und ihre Geschichten zu finden. Und er ist ein Viellesender. In den letzten Jahren waren es rund 400 Abende, an denen er seine Zuhörer mit auf die Reise nahm. Er ist Autor der Bücher Neues vom Nachbarn, Flaschenpostgeschichten und Buntland.