0

Zitieren 2.0

Elektronische Quellen und Projektmaterialien richtig zitieren

16,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783800667673
Sprache: Deutsch
Umfang: XI, 146 S., mit 4 Abbildungen und 10 Tabellen
Format (T/L/B): 1 x 22.5 x 14.2 cm
Auflage: 3. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das perfekte Hilfsmittel zum Zitieren digitaler Quellen und von Projektmaterialien Internet und elektronische Medien sind selbstverständlicher Alltag für Wissenschaftler, Dozenten und Studierende. Es ist nur konsequent, dass sich die neuen Medien und die Möglichkeiten ihrer Nutzung auch in wissenschaftlichen Arbeiten niederschlagen. Die Grundregeln der wissenschaftlichen Quellenarbeit orientieren sich noch immer am Papier. Viele Fragen zur Arbeit mit Internet und elektronischen Quellen sind noch nicht durch einheitliche Standards beantwortet. Duale Studiengänge stellen mit ihren projektorientierten Abschlussarbeiten eine neue, dritte Form wissenschaftlicher Arbeiten neben reiner theoretischer Literaturarbeit und empirischer Forschungsarbeit dar. Allerdings sind die Grundregeln der Quellenarbeit nie für Publikationen von Unternehmen oder gar für firmeninterne Dokumente entwickelt worden. Auch hier besteht eine Lücke zwischen gewachsenen Regeln und Praxis dualer Abschlussarbeiten. In diesem Buch wird Ihnen die wissenschaftliche Quellenarbeit unter besonderer Berücksichtigung von Internet, elektronischen und firmeninternen Quellen präsentiert. Zahlreiche Zitierbeispiele zeigen Ihnen ganz konkret, wie unterschiedliche Quellen genutzt werden. Prof. Dr. Thomas Träger lehrt Organisation und Personalwesen an der Steinbeis-Hochschule Berlin, SHB. Darüber hinaus ist er selbstständiger Unternehmensberater und berät mittelständische Unternehmen in den Bereichen Organisation und Personal sowie zu Fragen des praktischen Wissens- und Qualitätsmanagements.