Stefan Loose Reiseführer Südafrika (E-Book, PDF)

eBook - Stefan Loose Travel Handbücher E-Book
Pinchuck, Tony/Reid, Donald/McCreal, Barbara u a
ISBN/EAN: 9783770167869
Sprache: Deutsch
Umfang: 763 S.
Auflage: 5. Auflage 2016
E-Book
Format: PDF
DRM: Nicht vorhanden
22,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
E-Book Download
Land im AufbruchSüdafrika, so groß wie Frankreich und Spanien zusammen, ist ein faszinierendes Reiseziel voller Kontraste und grandioser Landschaften. Die Tatsache, dass es auch einer der spannendsten Schmelztiegel afrikanischer Kulturen ist, lag lange Zeit hinter dem ? Eisernen Vorhang? des Apartheid-Regimes verborgen. Eine angenehme Überraschung stellt für viele Besucher die hervorragende Infrastruktur Südafrikas dar, die den europäischen Vergleich nicht zu scheuen braucht. Gute Verkehrsverbindungen und Transportmittel sowie eine im Ansteigen begriffene Zahl erstklassiger B&Bs und anderer Übernachtungsmöglichkeiten machen Südafrika zu einem hervorragenden Reiseland. Low-Budget-Reisenden stehen zahlreiche preiswerte Backpacker-Hostels und Backpacker-Busse zur Verfügung.

Ausländische Besucher werden in erster Linie das ?weiße? Südafrika zu sehen bekommen. Die Apartheid ist zwar offiziell abgeschafft, doch hat sie das Erscheinungsbild des Landes nachhaltig geprägt. Nirgendwo wird dies deutlicher als in den Städten: Die afrikanischen Viertel gleichen oft Elendssiedlungen und liegen in der Regel weit außerhalb. Ein unvergessliches Erlebnis sind die Landschaften und die einzigartige Tierwelt im Süden des Schwarzen Kontinents.

Das umfassend recherchierte Stefan Loose Travel Handbuch Südafrika basiert auf einer Vorlage des englischsprachigen Rough Guides (Autoren Barbara McCrea, Greg Mthembu-Salter, Tony Pinchuck und Donald Reid) und wurde in bekannter Form in deutscher Fassung aufbereitet.

Dieses E-Book basiert auf:
5. Printauflage 2015

Unser Special-Tipp:
Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen.
und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen unserer E-Book- Reiseführer gleichermaßen. Wir bitten Sie, dies vor dem Kauf zu berücksichtigen.
Hilary Heuler arbeitet als Journalistin in Nairobi, Kenia. Jeroen van Marle hat bereits an Reiseführern über Bali& Lombok, Südafrika und Deutschland gearbeitet. Barbara McCrea ist in Simbabwe geboren. Sie arbeitete bereits an Reisebüchern über Simbabwe, Südafrika und Kapstadt mit. Tony Pinchuck unternahm seine ersten Reisen in den 1970er-Jahren durch Südafrika. Heute lebt er in Kapstadt. Lizzie Williams hat mehr als 40 Titel über afrikanische Länder verfasst. Zuhause ist Lizzie in Kapstadt.
Reiseziele und Routen, Traveltipps von A-Z, Land und Leute, Kapstadt und die Kap-Halbinsel, Westkap, Nordkap, Ostkap, KwaZulu-Natal, Freistaat, Gauteng, Nordwest-Provinz, Mpumalanga, Limpopo, Lesotho, Swasiland

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.