0

Lieblosigkeit macht krank

Was unsere Selbstheilungskräfte stärkt und wie wir endlich gesünder und glücklicher werden

Auch erhältlich als:
11,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783548065908
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 18.8 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Autorenportrait

Gerald Hüther (*1951) zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Er forschte in Göttingen am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin in Göttingen auf dem Gebiet der Hirnentwicklungsstörungen, habilitierte im Fachbereich Medizin an der Georg-August-Universität Göttingen und erhielt die Lehrerlaubnis für Neurobiologie. Bis Anfang 2013 betrieb Gerald Hüther an der Psychiatrischen Klinik der Universitätsmedizin Göttingen eine "Zentralstelle für neurobiologische Präventionsforschung", die keine Einrichtung der Universität Göttingen ist, sondern von Hüther selbst getragen wurde. Gerald Hüther ist mehrfacher Bestsellerautor und seit 2016 Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft"

Alle Artikel anzeigen