Isocracy (E-Book, PDF)

eBook - The Institutions of Equality, Palgrave Studies in Classical Liberalism
ISBN/EAN: 9783030006952
Sprache: Englisch
Umfang: 2.78 MB
Auflage: 1. Auflage 2019
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM
111,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
In the twentieth century there were two great political and social paradigms, the liberal-democratic and the libertarian (in its various socialist, anarchist, and communist delineations). The central idea of the first approach is isonomy: the exclusion of any discrimination on the basis that legal rights are afforded equally to all people. The central idea of the second approach is rather to acknowledge and address a broader spectrum of known inequalities. Such an approach, Bellanca argues, allows the pursuit of pluralism as well as a more realistic and complex view of what equality is. Here he analyzes the main economic and political institutions of an isocratic society, and in so doing, effectively outlines how a utopian society can be structurally and anthropologically realized.This book is ideal reading for an audience interested in the critique of contemporary capitalism through a renewed perspective of democratic socialism and leftist libertarianism.Nicolò Bellancais Associate Professor of Development Economics at the University of Florence, Italy. He is the author of a broad array of scholarly articles, books and textbooks about both the history of economic thought and development economics. His current research focuses on the theory of institutional change.
Nicolò Bellanca is Associate Professor of Development Economics at the University of Florence, Italy. He is the author of a broad array of scholarly articles, books and textbooks about both the history of economic thought and development economics. His current research focuses on the theory of institutional change.
Chapter 1: A Good Place to Live.- Chapter 2: The Economic Istitutions of Isocracy.- Chapter 3: The Political Istitutions of Isocracy.- Chapter 4: The Anthropological Mutation.- Chapter 5: The Structural Possibility of an Alternative.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.