Spionagethriller

Marie Mitchell wird mitten in der Nacht von einem Geräusch geweckt, zieht ihre Waffe... Nach diesem Angriff versteckt sie sich mit ihren Zwillingen und schreibt ihren Söhne in einem Brief wie es dazu kam. Mitchell war von 1983-1987 beim FBI. In dieser Zeit war es für eine Frau nicht gerade einfach in einer Männerdomäne zu arbeiten. Erst recht nicht als eine der ersten Schwarzen Spionin. Sie wird für einen besonderen Auftrag an das CIA ausgeliehen. Die USA will herausfinden ob der neue, sehr charismatische Präsident von Burkina Faso einen Nutzen für Sie hat. Wilkinson hat mit ihrem Debütroman einen hochspannenden und gleichzeitig geschichtlichen gut recherchierten Spionagethriller geschrieben. Ich freue mich auf weitere Bücher dieser Autorin.

Wilkinson, Lauren
Tropen Verlag
ISBN/EAN: 9783608504644
16,00 € (inkl. MwSt.)