sehen, sah, gesehen

Ein dickes Buch für das Herr Lappert sich Zeit gelassen hat. Ein fulminantes Buch mit so traumhaft schönen Textpassagen, die ich jedenfalls mehrmals hintereinander lesen konnte.

Die Geschichte ist die von vier Kindern, die in den späten 60ger Jahren einer Sebstversorger-Aussteiger Kommune in Deutschland entkommen sind und dann in unterschiedliche Pflegefamilien untergrebracht werden. Was passiert mit Kindern, die nirgends angemeldet waren, nur gelernt haben wie Ackerbau und Viehzucht geht und nur von einem Kommunarden unterrichtet werden, die aus ideologischen Gründen keine Politik, keinen Fernseher und keine Mondlandung erwähnen.

 

Lappert, Rolf
Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN/EAN: 9783446267565
32,00 € (inkl. MwSt.)